Posts

Es werden Posts vom März, 2017 angezeigt.

ab dem 27. März 2017 werden wieder Startzeiten vergeben

Ab dem 27. März 2017 werden wieder Startzeiten vergeben. Die Buchung der Startzeit darf in der Zeit vor Spielbeginn bis maximal 3 Tage vorher erfolgen.
A partir du 27.3.17 les heures de départ doivent être enregistrées.

Die Trolleys sind erlaubt ab 15.3.17.

Die Trolleys sind erlaubt ab 15.3.17.
Les chariots sont autorisés a partir du 15.3.17.
Die Sommergreens auf dem Quellenhof und den Kapellenberg sind geöffnet.

Lions Benefiz Golf-Turnier Samstag 6.5.17

Bild
Gemass unserem Vorsatz "We Serve" mochten wir dieses Golfturnier dazu nutzen, viele Lions Freunde aus der Region und deren Bekannte zusammenzubringen und gleichzeitig einen Beitrag zu den Kinder- und Jugendprogrammen der Region zu leisten.  Samstag, 6. Mai 2017
Drei Thermen GoLfresort
Kapellenberg
Bad Bellingen
Abschlag 10:00 Uhr / vorgabewirksam
Spielleitung : Dr. G. Effinger, H. Runge, P. Hamburger
Tel.: +49 (0) 7635 - 824490

Golfschule

Bild
Sehr geehrtes Mitglied, haben Sie unsere Golfschul-Broschüre schon gelesen? Sollten Sie, und wenn Sie Golf wirklich lernen wollen, tun Sie sich etwas Gutes und buchen Sie eine Woche unsere neue Golfschule: "Der Ball weiß nicht wohin!" Wenn Sie Ihre DGV-Mitgliedsausweise sowie Ihren Bag-Aufkleber in Bad Bellingen abholen, erhalten Sie die Broschüre dazu. Für den 20.03.2017 starten wir die erste Woche das Programm: "Heinz Wolters Drei Thermen Golfschule". Fünf Tage, Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr sowie 15:00 bis 17:00 Uhr leite ich in den ersten Wochen die Kurse persönlich. Die Kosten für einen Lehrgang:sind 499,00 €. Für die ersten beiden Golfschulkurse räumen wir den Mitgliedern 20 % Rabatt ein. Fragen beantworte ich Ihnen persönlich.
Anmeldungen nur in Bad Bellingen per Mail info@dtgr.de oder direkt im Sekretariat unter +49 7635 82449-0
Mit freundlichen Grüßen
Heinz Wolters




Bild anklicken um Broschüre runterzuladen

Die Senioren von Hombourg helfen beim Beseitigen von Wildschweinschäden

Bild
Die Senioren von Hombourg  haben Ihre Hilfe zur Beseitigung der Wildschweinschäden angeboten. Aufgeteilt in mehreren Gruppen ging es  im Wesentlichen darum, die Grassoden auf den Fairways wieder zu plazieren. Ausgerüstet mit: guten Arbeitsschuhe, Gartenhandschuhe, Haken und unter der Leitung der Greenkeeper wurde in einer lustige Atmosphere fleissig gearbeitet. Die Leistung der Senioren war sensationell, jedoch wartet auf die Greenkeeper noch viel arbeit.Herzlichen Dank an alle die mitgeholfen haben
Les Seniors de Hombourg ont offert leurs aides pour éliminer les dégâts de sanglier Divisés en plusieurs groupes, Il s’agissait  essentiellement de remettre en place les mottes de terres sur le fairway. Équipés de bonnes chaussures de travail, de gants, de binettes et sous la direction des greenkeeper ils ont travaillé avec diligence dans une atmosphère très sympathique.Les seniors ont réalisé un immense et formidable travail, qui soulagera celui des Greenkeeper qui reste encore  …

2017

Bild