Posts

Es werden Posts vom Juni, 2010 angezeigt.

King Cobra Demo Tag im Drei Thermen Golfresort

Bild
Probieren Sie die neuen Cobra Schläger am King Cobra Demo Tag am 27. Juni ab 11 Uhr im Drei Thermen Golfresort in Bad Bellingen

Nobile Golf Cup

Bild
Der "NOBILE CUP" der Winzergenossenschaft Efringen-Kirchen startet am 25.6.10 um 13.00 Uhr. Dieser Golf Cup findet während 5 Monaten immer am letzten Freitag des Monats statt.
Er ist für die Spieler mit Hcp bis 25 gedacht. Diese Formel erlaubt ein schnelleres Spielen fairen und spektakulären Wettbewerb.

Hier die Termine:
Freitag: 28.5.10, Freitag: 25.6.10, Freitag: 30.7.10, Freitag: 27.8.10, Freitag:24.9.10
Ergebnisse: Hier

7. Syngenta Golf Trophy im Drei Thermen Golfresort

Bild
"94 Golferinnen und Golfer gingen am Samstag bei der 7. Syngenta Golf Trophy an den Start. Auch von dem kurzzeitig einsetzenden Regens ließen sich die Spielerinnen und Spieler die gute Laune nicht verderben. Und wurden dafür mit vielen Preisen und einem großen und vielseitigem Grill-Buffet belohnt." Ergebnisse

AK 16/18 Mädchen im Drei Thermen Golfresort

Bild
"Hübsch, jung und sehr sportlich traten die Spitzenspielerinnen von Baden-Württemberg in Bad Bellingen an. Der komplette D4 Kader mit Ihrem Verbandstrainer Heiko Burkhard war am Start. Die Damen mussten von den "Blauen Abschlägen" (5733 Meter) spielen und stöhnten über den langen Golfplatz.Die niedrigste Runde wurde von Friederike Reuter vom Stuttgarter Golfclub gespielt.Gewonnen hat Franziska Neef vom Golfclub Heddesheim Neuzenhof vor Bianca Bertsch(Stuttgart Solitute).
Die Spielleiter, Herr Peter Ruth und Olaf Srowig, hatten viel Lob für den Platz und Service ausgesprochen, für das Wetter an diesem Wochenende waren wir vom Resort nicht verantwortlich." Ergebnisse:

German Boys Open 2010

Bild
Aufregung vor dem Start bei der Internationalen German Boys Open. Nach 36 Loch mit 68-69 an zweiter Stelle liegend waren bei Stephan Wolters und im Club die Erwartungen hoch. Zwei schläge hinter Moritz Lampert liegend, war ein Sieg im Bereich der Möglichkeiten. Beim Einschlagen zur letzen Runde musste Stephan Feststellen, dass sein 52 Grad Wilson Wedge sich nicht mehr in seinem Bag befand. Tobias Heim, Kadertrainer von Baden Württemberg besorgt einen Ersatzschläger, der gleich am ersten Loch Unglück brachte. Übers Grün und ein Bogey waren das Ergebnis. Drittes Grün, Par 5, drei Putts auf dem Grün und auf dem fünften schwierigen Loch ein Wasserball aus einem Fairway Bunker ergab ein Doppelbogey. Zwölf Par bis zum Achtzehnten brachte 76 gezählte Schläge und den vierten Rang, die Blechmedaille.


Jonas Robert Kugel, Stephan Wolters und Moritz Lampert

Postgrüsse vom Golf Limpachtal (Schweiz)

Bild