Golf Medical Diagnostics im DTGR



http://www.drei-thermen-golfresort.de/D/PDF/zous.pdf

Golf Medical Diagnostics

Als Weiterentwicklung im Resort ist auch jetzt neu ein Orthopädie-Team im Clubhaus zu finden.

Junge Ärzte gehen neue Wege, und ich persönlich unterstütze das.

Eine gute Zeit

Heinz Wolters






Einführung

Der Golfschwung zählt zu den komplexesten Bewegungsabläufen im Sport. Muskuläre Ungleichgewichte, Bewegungsei.nschränkungen und insbesondere frühere Verletzungen führen jedoch oftmals zu falschen
Bewegungsmustern, die im Golfschwung kompensiert werden
müssen. Daraus resultierende Schwungfehler belasten die Gelenke, Bänder und Muskeln des Bewegungsapparates übermäßig und können zu Überlastungen und Verletzungen führen.
Ein biomechanisch angepasster Golfschwung minimiert dagegen die Belastungen auf Ihren Bewegungsapparat und schützt Sie vor Verletzungen etc.
Deshalb ist gerade im Golfsport vorab ein gründlicher orthopädischer Check-Up wichtig. Es können auf diese Weise strukturelle Veränderungen des Bewegungsapparates, Arthrosen und Instabilitäten frühzeitig erkannt, behandelt und sogar vermieden werden.
Golf Medical Diagnostics
Golf Medical Diagnostics beinhaltet die Betreuung und Behandlung des Golf-Sportlers nach anatomischen, . ofthopädischen und sportmedizin ischen Aspekten unter Berücksichtigung seiner physischen und individuellen anatomischen Möglichkeiten. Auch spielt das Spielniveau in der Beurteilung eine große Bedeutung, insbesondere bei voroperierten Golfern z.B. nach Endoprothesen- (z. B. Knie-, Hüft-TEP's) und Wirbelsäulen-OP's.
Grundlage der Golf Medical Diagnostics ist eine individuell auf den Golfer abgestimmte fachärztliche sportorthopädische Untersuchung. Im weiteren Verlauf kann durch Einbeziehung eines Teams aus Physiotherapeuten und Golf-Pro's dem GolfsportIer die Möglichkeiten geboten werden, aus präventiver und pathophysiologischer Sicht sein Golfspiel zu optimieren bzw. ein beschwerdefreies Golfspiel zu erreichen. Dies erfolgt durch speziell entwickelte Behandlungs- und
Übungsmethoden unter Einbeziehung des individuellen biomechanisch optimierten Golfschwungs auf der Basis eines funktionellen Golf-Tests mit Bewegungs- und Golfschwunganalyse.

Wir bieten Ihnen:
• Ganzheitliche funktionelle sportorthopädische Untersuchung
• Golfmedizinische Diagnostik und Bewegungsanalyse
• Golf-Fitness-Training und Medizinische Trainingstherapie
• Golfspezifische Therapien: Klassische Akupunktur und
Schmerztherapie
• Kinesio-Taping
• Golfspezifische Prävention, Beratung, Behandlung und
Rehabilitation u. a. nach golfspezifischen Verletzungen und
Überlastungen
• Golfspezifische Prävention, Beratung, Behandlung und
Rehabilitation nach Knie-, und Hüft-Tep OP's sowie nach
Wirbelsäulen-OP's etc.
Unser Angebot:
• Golf Medical Diagnostics Check-Up und ggf. erforderliche
weitere Therapiemaßnahmen (130 Euro)
jede weitere Einheit 100 Euro
• Elektronische Fußdruckmessung (60 Euro)
• Individuell angefertigte Golfsporteinlage (nach Aufwand)
Unser Team:
Dr. Günther Effinger Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Sportmediziner, Golf Medical Coach
Dr. Lutz Bornebusch Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Sportmediziner
Thomas Wenger Golfphysiotherapeut (EAGPT), Sportphysiotherapeut
DOSB
Ralf Riesterer Sportorthopädietechniker
Golf Pro/s: Alexander Schurr (PGA), Dave Rundie (PGA), Dave Ring
(PGA), Marco Rüdlinger (PGA), Michael Heffner (PGA), Alejandro
Carignani (GGTF
Kontakt
Dr. Günther Effinger,Dr. Lutz Bornebusch
Am Bürgerhaus . 79379 Mulheim
Tel: +49(7631) 74 9717 0
Fax: +49(7631) 74 971717
Email: Info@zous.eu
>>>Unterlagen<<<


Beliebte Posts aus diesem Blog

wir versuchen dem Frühling auf die Sprünge zu helfen.