Clubmeisterschaften 2016



September, Clubmeisterschaft, heißt die Saison geht zu Ende.
Das Wetter am Sonntag wollte mit 30 Grad dagegen halten, dieses Jahr spielte es verrückt. Den Sonntag hatten wir viel Wind und 10 Grad weniger. Drei Runden, gleich 54 Loch spielen die Damen und Herren, wobei Roland Ettelin als Einziger alle Runden in den Siebzigern gespielt hat. Der alte Clubmeister wurde somit auch in diesem Jahr Clubmeister. Bei den Damen gab es „The same procedure as every year“. Clubmeisterin in den letzten 10 Jahren wurde Danielè Tschopp mit dem Ergebnis von 83 – 85 – 84. Eben wie ein Schweizer Uhrwerk. Neun Schläge mehr ergaben die Vizeclubmeisterschaft für Martina Achermann. Seit Wochen in bestechender Form der neue Senioren Clubmeister Franz Roth mit fünf Schlägen vor Dieter Heutschi.
Das größte Teilnehmerfeld startete bei der Netto-Clubmeisterschaft Damen und Herren, wobei Monika Greiner die Trophäe erhielt. Bei den Männern wurde Reinhard Sauer Netto-Clubmeister.
Mit einem Grill-Essen wurde die Gemeinschaft gefördert und alle waren zufrieden.
P.S Am Montag gab es den langerhofften Regen, sodass der Platz endlich zu normalen Verhältnissen zurück findet. 
Der Sommer ist vorbei, nächstes Wochenende spielen wir für etwas Gutes. Das Benefiz Turnier soll den Behinderten Menschen im Marienheim helfen. Es würde uns freuen wenn viele teilnehmen würden. 





Beliebte Posts aus diesem Blog

Alex Reisecup